Schnellwahltasten

  • Mit den Schnellwahltasten hakt es bei mir gewaltig:
    Eine Schnellwahltaste angelegt, wird auch im Softphone angezeigt.
    Allerdings lässt sich der Eintrag nachträglich nicht mehr ändern bzw. Änderungen wirken sich nicht aus, nach Speichern der Einstellung hat sich im Softphone nichts verändert. Und die Schaltfläche Rufnummer abfragen beim Bearbeiten ist inaktiv, wenn man sie erst einmal benutzt hat, selbst wenn [$Number] wieder entfernt wurde. Auch wenn man den Dialog später wieder aufruft.


    Also habe ich dann diese erste Schnellwahltaste wieder komplett gelöscht und eine neue angelegt. Mit dem Ergebnis, dass im Softphone statt dessen wieder die ursprünglich angelegte und mittlerweile gelöschte angezeigt wurde.


    Dann habe ich noch zwei weitere neue Schnellwahltasten angelegt, aber es wird immer nur die erste, ursprüngliche und eigentlich schon wieder gelöschte im Softphone angezeigt.


    Inhaltlich wollte ich folgende Schnellwahl einrichten: *121#[$Number]
    (Damit möchte ich, dass eine Fritz!Box die erste eingerichtete VoIP zum Rauswählen nutzt.)
    Ergebnis siehe Bild. Habe ich da ein Verständnisproblem oder was läuft verkehrt?


    Wenn im Softphone der beschriebene Fehler auftritt, kann man damit nicht mehr viel anfangen (= keine Verbindungen mehr herstellen). Man muss es schließen und wieder öffnen, damit es wieder was sinnvolles tut.


    Und nochwas:
    Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich meine, bislang konnte ich im Softphone *121#0123456789 eingeben und das Rauswählen funktionierte. Jetzt macht das Softphone daraus +491210123456789, was natürlich nicht funktioniert.