Frage bezüglich RpcItems.Put

  • Hi, ich gehe davon aus, dass man mit RpcItems.Put ein Item überschreiben kann, lieg ich damit richtig?


    Einfach 'ID' => new xmlrpcval(<hier die gewünschte ID>,'i4'), und weiteren Inhalt, den man wünscht zu schreiben und beim ausführen erhält das durch die ID angesteuerte Item dann die im XML_RPC übermittelten Werte und Eigenschaften?


    In der Doku steht leider überhaupt nicht was Put macht, sondern nur das es eine Methode der Klasse.... naja ihr kenn ja den Text.

  • Hallo,


    ja mit Put kann ein Element überschrieben werden. Dabei werden alle Eigenschaften entfernt, welche beim hochladen des Elements nicht gesetzt sind. Es muss also beim Put für das Element gültiger Typ und auch ein gültiger Status angegeben werden. Um diesem "Problem" zu entgehen, ist die beste Möglichkeit ein Element zu ändern, es vorab per RpcItems.Get abzuholen. Das zurückgelieferte Objekt kann nun verändert werden und per Put wieder an den GREYHOUND Server gesendet werden. Für einige Eigenschaften von Objekten gibt es auch direkte Set-Methoden (z.B. RpcItems.SetGroupRef). Wenn also nur eine Eigenschaft geändert werden soll, bietet sich diese Möglichkeit an.