Softphone Fehler nach Update

  • Moin zusammen :-)


    Ich habe gestern auf die aktuelle 1301 aktualisiert und hatte danach auf 3 von 6 Rechnern folgende Fehlermeldung beim Versuch den Client zu starten:


    [...Greyhound Softphone fehlgeschlagen...]


    ----------------------------------------------------------------------------
    GREYHOUND Client
    ----------------------------------------------------------------------------
    Die Aktion ist fehlgeschlagen
    ----------------------------------------------------------------------------
    Bei der Durchführung der gewünschten Aktion ist ein Fehler aufgetreten.
    Falls der Fehler erneut auftritt, wenden Sie sich bitte mit der genauen
    Fehlerbeschreibung an Ihren Administrator.
    ----------------------------------------------------------------------------
    Zugriffsverletzung bei Adresse 00BB4E0A in Modul 'Greyhound.exe'. Lesen von
    Adresse 00000400
    ----------------------------------------------------------------------------
    <&OK>
    ----------------------------------------------------------------------------


    Der Windows Requester schiebt sich ständig in den Vordergrund und blockiert den gesamten Rechner. Es lässt sich nicht wegklicken und kann nur mit dem Taskmanager beendet werden. Er eine Neuinstallation des Clients über den Installer löst das Problem. Ich habe ein paar Dinge versucht um den Fehler einzukreisen, bin aber zu keiner reproduzierbaren Situation gekommen. Manche Rechner haben XP, manche Vista, einer Windows 7. Wir nutzen das Softphone nicht produktiv, weshalb es nur für mein Profil (Administrator) aktiviert war.


    Das gleiche Problem hatte ich auch schon beim letzten Update, aber da nur auf einem der Rechner.


    Lieben Gruß

  • Ich kann das Problem bestätigen. Ist mir beim Update auf v1274 auch mehrfach genauso passiert. Client lässt sich dann wegen der ständigen Meldungen im Vordergrund nicht mehr nutzen. Abhilfe schafft nur eine Neuinstallation per GH-Setup.


    Ich kann nur noch ergänzen, dass das Update auf einem Windows 7-PC problemlos geklappt hat. Auf einem Vista- und XP-Rechner gab es jeweils das Problem. Ein GH-Client auf einem USB-Stick, der unter Windows 7 installiert wurde und dort problemlos lief, hatte unter Vista dann plötzlich das beschrieben Problem.

  • Hallo,


    das Problem hängt damit zusammen, dass die nötige Active X Komponente für VoIP Telefonie nicht zur Verfügung steht bzw. nicht aktualisiert werden konnte. Die Active X Komponente steht deshalb in der Portablen Version von GREYHOUND nicht zur Verfügung. Das Softphone kann deshalb in der Portablen Version garnicht genutzt werden.


    Wir konnten das Problem bisher leider auch nicht reproduzieren. Hat jemand anders das selbe Problem?

  • jau ich jetzt, bzw seit gestern abend, ich wollte wie von Hildebrand vorgeschlagen auf die neueste Version updaten, das Update lädt und als es fertig geladen war bricht die Installation bei 15% ab bzw. danach kam einfach nix mehr.
    Und nu steh ich hier bekomm diese Fehlermeldung mit dem Softphone angezeigt.


    (hab auch schon einen anderen Thread eröffnet hier)