GREYHOUND Beta 4.0.8 build 1404

  • Die aktuelle Beta-Version von GREYHOUND steht im Downloadbereich für alle Kunden zur Verfügung.


    Diese Version ist Beta. Verwenden Sie für den produktiven Einsatz bitte die letzte Stable-Version.


    Seit der letzten Beta Version wurden 12 Änderungen vorgenommen, seit der letzten Stable Version wurden 73 Änderungen durchgeführt.


    Vollständiges Changelog:

    • Gesamtsystem Mehrere Dateien mit gleichem Dateinamen in einer Gruppe möglich
    • FileSync FileSync stürzt ab, wenn während der Synchronisation die Netzwerkverbindung entfernt wird
    • FileSync Die Synchronistationsgruppen von FileSync werden im Basissystem definiert, viel sinnvoller wäre dies in FileSync selbst
    • Server Die Funktion RpcItems.GetRenderedItem soll auch JPG/PNG zurückliefern können
    • Client Beim Beantworten verschwindet in einigen fällen der ursprüngliche Text (Fehler mit basefont)
    • HTML-Editor Schriftgröße bei Signaturen wird nicht korrekt übernommen
    • Gesamtsystem Beim Beantworten von Textnachrichten als HTML wird der ursprüngliche Nachrichtentext nicht Festbreitenschriftart dargestellt
    • HTML-Editor HTML-Textbaustein mit CSS wird nicht richtig übernommen
    • Gesamtsystem Das -Tag wird nicht von jedem E-Mail Client unterstützt, die Standardschriftart muss auf anderem Weg festgelegt werden
    • HTML-Editor Undo geht nicht wenn man im HTML Editor eine Tabelle einfügt
    • Client Der Client soll beim Erstellen eines Elements im Access-Bereich automatisch die Textbausteine auswählen
    • HTML-Editor Sortierte und unsortierte Listen im HTML-Editor funktionieren nicht (Shift+Enter fügt keinen Paragraphen ein)
    • Client Bei Installiertem Internet Explorer 9 geht der Eingabefokus visuell verloren, sobald Daten in den HTML-Editor geladen werden
    • Client Die Sonderzeichen im HTML-Editor lassen sich nicht gut verwenden, die Liste ist viel zu lang
    • Client Telefaxe können per WM_COPYDATA und übergebender TIF-Datei nicht erstellt werden

    Und natürlich wie immer viele Detailverbesserungen, die hier nicht einzeln aufgeführt wurden.