GREYHOUND + IE9: Unscharfe Schrift vermeiden

  • Beim IE9 hat sich in Bezug auf das Rendering von Webseiten einiges getan, so wird jetzt z. B. hardwarebasiert gerendert usw. Die Folge sind Änderungen bei der Berechnung von Schriften, wodurch Texte häufig sehr unscharf wirken.
    Da GREYHOUND auf die Rendering Engine des IE für das Anzeigen von HTML-Inhalten zurückgreift, kann es also passieren, dass nach dem Installieren des IE9 auch in GREYHOUND HTML-Ansichten plötzlich sehr unscharf erscheinen. Leider lässt sich dieses Problem durch Konfgurieren alleine nicht zuverlässig beheben. Selbst das Deaktivieren des hardwarebasierten Rendering hat (zumindest bei mir) keine Abhilfe geschaffen.


    Letztlich habe ich nur eine Lösung gefunden, die das Problem wirklich behebt. Diese ist leider etwas frickelig, da hierbei zwei DLL-Dateien in das Programmverzeichnis von GREYHOUND kopiert werden müssen (oder eben auch jedes anderen Programms, das HTML-Rendering verwendet). Bis Microsoft hier nachbessert (und wer weiß, ob das jemals passieren wird :S), ist dies aber wohl die einzige zuverlässige Lösung. Ich habe es jedenfalls schon eine Weile so im Einsatz und konnte keinerlei unerwünschten Nebeneffekte feststellen.


    Die Details sind hier beschrieben:
    http://www.gieseke-buch.de/int…fur-die-unscharfe-schrift