BUG allgemein | neuer Vetrag

  • Nett die Emails von heute morgen, denau das richtig zum Freitag. Rezept: man nehme die alte Summe und verdopple sie. Also Grundsätzlich ist der Greyhound sicher sein Geld wert, nur mal ehrlich: ein wenig Informationspolitik in Form einer E-Mail etc. hätte nicht geschadet. So heimlich, zumal vor 2,5 Wochen angeblich noch nix fest stand in Sachen Preise einfach das ganze Ding zu aktivieren ist in meinen Augen ein starkes Stück. Wir haben das ganze schon mal mit Oxid durch (auch wenn man das direkt nicht vergleichen kann): verärgert Eure Bestandskunden nicht. Egal wie groß oder klein. Wenn das jedoch die Konditionen für Beta Tester sind, dann müsst ihr Eure Bestandskunden sogar halten, weil welcher kleine Händler etc. gibt das, auch wenn er angenommen nur zwei CUL`s braucht, diese Summe aus? Das ganze soll ein kleiner Denkanstoß sein, deswegen auch im Foruzm BUG ;)

  • Also ich bin gestern kurz von Hildebrand vorgewarnt worden, dass da jetzt - testweise - eine Vertragsumstellung stattfindet. Von daher hab ich das jetzt alles erstmal nicht so ernst genommen.
    Die neue Preisliste hab ich mir natürlich auch mal angesehen und durchaus die Stirn gerunzelt. Aber wenn man genau hinschaut, sieht man, dass da einiges nicht passt - so entspricht z. B. der monatliche Basispreis nicht dem Produkt aus Grundpreis und Summe der CULs etc. - Von daher habe ich den Eindruck, dass das noch Baustelle ist.


    Ich stimme Torsten aber zu, dass hier eine frühzeitige und offene Informationspolitik sehr ratsam ist. Ich würde auch gerne so bald wie möglich verlässlich wissen, was mich der GH in Zukunft kosten wird.

  • Hallo,


    sämtliche Bestandskunden zahlen in der Betaphase genau den gleichen Preis wie auch für den FBM3. Die Preise die im aktuellen Kaufprozess zu sehen sind, sind rein fiktiv. Bevor der Vertrag im GCC freigeschaltet wird, wird der Vertrag im CCC deaktiviert (sofern dieser nicht ohnehin schon pausiert ist). Vor der Aktivierung im GCC werden die Preise entsprechend der aktuellen FBM3 Preise angepasst. Das die richtigen Preise für noch nicht aktivierte Verträge im GCC so angezeigt werden, liegt daran, dass sie über den Kaufprozess gebucht wurden.


    Übrigens, dass die monatlichen Preise nicht unbedingt dem Preis pro CUL * Anzahl CULs entsprechen, liegt daran, dass es bei einigen Produkten nun eine monatliche Grundpauschale geben KANN. Das bedeutet, im angezeigten Preis, wird diese bereits aufgeschlagen. It's not a Bug it's a Feature.


    Und bitte keine Sorge, ich denke wir haben auch in der Vergangenheit gezeigt, dass wir keine Abzocker sind. Eurem Engagement als Beta-Tester wird auf jedenfall Rechnung getragen. Und zwar nicht nur in unserem, sondern auch in eurem Sinne. :)