Anzahl immer "0" bei Filter mit dynmischem Bearbeiter

  • Hallo,


    erstmal natürlich ein dickes Lob für die Implementierung des "dynamischen Bearbeiters" bei den Filter. Jetzt wird vieles Möglich was vorher nicht ging und vieles einfacher was vorher viel Arbeit war!


    Aber: Aktuell zeigt der Filter bei mir dann immer als Inhaltsmenge "0" an und wird auch nicht fett wenn neue Elemente reinkommen.


    Gibts nen Workaround oder kann man das kurzfristig fixen? Weil so macht es natürlich erstmal keinen Sinn den Filter zu verwenden.


    Danke und Gruß,


    Christian

  • Ich habe jetzt einfach mal bei meinem Posteingangsfilter den Benutzer geändert von meinem Benutzer auf den dynamischen Benutzer. Dadurch ändert sich reproduzierbar die angezeigte (!) Zahl der Elemente, obwohl die Anzahl der Elemente in der Listenansicht sich tatsächlich nicht verändert. Das scheint mir daran zu liegen, dass die Zahl nur die Anzahl der E-Mails angibt und andere Elemente ignoriert. Eine Telefonnotiz, ein Brief und eine Aufgaben werden ignoriert.


    Fett anzeigen bei neuen Elementen klappt aber.

  • Komisch, dass es bei dir Elemente anzeigt, bei mir ist es immer "0". Vielleicht liegt es daran, dass ich den Filter auf "Ausgewählte Benutzer immer laden" stehen hab.


    PS: Ja daran liegts...wenn ich das umänder zeigt er ne Anzahl an.


    @Greyhound-Team: Bevor wir alle wie wild das basteln mit dem neuen "Benutzer" anfangen, könnt ihr ne Info geben ob Problem bekannt etc.?