Per Erweiterung externe Anwendung mit Parameter aufrufen

  • Ich wollte mal ein wenig mit dem Aufrufen einer externen Anwendung per Erweiterung experimentieren und stoße dabei auf ein grundsätzliches Problem. Wenn ich eine externe Anwendung ohne Parameter angebe, startet diese wie erwartet. Wenn ich nun aber einen Parameter hinzufüge, passiert gar nichts.


    Als einfach nachvollziehbares Beispiel Firefox:
    C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe als Programm eingetragen startet Firefox problemlos.
    Nun füge ich als Parameter http://www.spiegel.de hinzu, da Firefox mit einer Webadresse als Parameter aufgerufen diese direkt öffnen sollte.
    Allerdings klappt das nicht, sondern in dieser Konfiguration startet Firefox kommentarlos gar nicht erst.
    (Mir ist klar, dass es für das Aufrufen von Webadressen eine andere Möglichkeit gibt, es geht hier nur um ein nachvollziehbares Beispiel.)


    Ich habe das auch mit ein paar anderen Programmen durchgespielt, z. B. cmd.exe. Gibt man nur das Programm ohne Parameter an, startet es. Fügt man einen Parameter hinzu, passiert nichts mehr.


    Also: Bug oder Anwenderfehler? ;)


    PS: Mein lokales System ist Windows 7 Ultimate 32-Bit, falls das eine Rolle spielen könnte.