Vorgangsnummer automatisch übernehmen

  • Halli hallo,


    nachdem ich nun die Suche strapaziert und das Handbuch duchgekaut habe, habe ich doch noch ein kleines Problem, dass ich alleine nicht lösen kann.


    Aktuell ändern wir Vorgangsnummer per Drag & Drop, sprich alles zu einer Bestellung wird aneinander gehängt, ausgehend von der Bestellnummer.


    Folgendes Szenario habe ich mir nun vorgestellt:


    1. eMail -> Bestellung -> im Betreff #123456
    2. eMail -> Zahlung -> im Betreff #123456
    nun sollte die 2. eMail automatisch die Vorgangsnummer der 1. eMail übernehmen
    3. eMail -> Versandbestätigung -> im Betreff #123456
    nun sollte die 3. eMail automatisch die Vorgangsnummer der 1. bzw. 2. eMail übernehmen


    Nach allem, was ich gelesen habe, müsste es möglich sein, per Regel eine Abfrage zu machen, ob der reguläre Ausdruck (in diesen Fall #123456) bereits vorhanden ist und dann müsste von der bereits vorhandenen eMail die Vorgangsnummer extrahiert und in die neue eMail übernommen werden.


    Ist das ein großer Aufwand? Könnte mir jemand helfen?


    Liebe Grüße,
    Claudia

  • Hallo,


    ich gehe mal davon aus, die Nummer #123456 wird vom Shop generiert? Das einfachste ist auf Basis dieser Nummer eine Vorgangsnummer zu erzeugen und diese dem Element in GREYHOUND was gerade hereinkommt einfach zu zuweisen. Dann braucht man nicht Suchen oder ähnliches, sondern generiert immer die gleiche Nummer, wenn wieder etwas dazu rein läuft. Hast du mal eine reale Nummer (am besten mal eine komplette Betreffszeile)?

  • Hallo Oliver,


    ja, die Nummer wird vom Shop generiert und sie ist 6stellig und aktuell noch fortlaufend, was sich aber demnächst ändern könnte.


    Ich habe verschiedene Betreffzeilen, je nach Art der Mail (wobei letzteres ein Brief ist):


    - high feelings - Ihre Bestellung (#131674)
    - Transaction Approved #131674
    - high feelings - Ihre Bestellung wurde versendet #131674
    - Retoure #131674


    Die 3 Mails und der Brief sollen anhand der Bestellnummer #131674 eine Vorgangsnummer bekommen.


    Ich habe per Regeln die Nummer als regulären Ausdruck mit vorangestelltem # in den Betreff übernommen. Letztendlich wäre es auch möglich etwas anderes voranzustellen, zumindest so lange man noch die Nummer erkennt.


    Lieben Dank im Voraus :)
    Viele Grüße


    Claudia

  • Hallo,


    na dann vielleicht einfach so:


    Code
    1. if FbmRegExMatch(Item.Subject, '#([0-9]{6})') then
    2. Item.TaskNumber.Number := 'SHOP' + FbmRegExExtract(Item.Subject, '#([0-9]{6})', '$1', '');


    Anstelle von Item.Subject kannst du natürlich auch die ursprüngliche Stelle der Nummer verwenden (z.B. den E-Mail Text).