Socket Error stoppt GH-Server / Ursache Fax Modul ?

  • Hallo zusammen,


    seit einigen Tagen haben wir täglich mindestens einmal folgendes Problem:


    Man bemerkt. dass im Client plötzlich keine Mails mehr eingehen bzw. bereits einige im Ausgang festhängen.
    Loggt man sich dann auf dem Server im Greyhound Admin ein, sieht man der CommServer wegen eines Fehlers gestoppt wurde.
    Im Log findet man dann folgende Fehlermeldung:


    POP3 recieve messages error (telefax1.greyhound-software.com:9995, Faxeingang 0251/XXXXXXX); Socket Error # 10060


    Was bedeutet das ? Wo liegt die Ursache ? ?(


    Nach einer Optimierung bzw. Reparatur und Neustart des Servers läuft alles wieder...aber täglich mindests einmal das gleiche Problem.


    Habe mal den Verbindungstest für das Fax-Modul im Client gestart: Verbindung erfolgreich getestet !

  • Hallo zusammen,


    wir beobachten dieses Phänomen im Zusammenhang mit dem Mailabruf und Versand via SSL schon seit vergangener Woche, nach tagelanger und mühevoller Recherche vermuten wir ein Problem im Routing bei einem angeschlossenen Carrier unseres Rechenzentrums.


    Wir haben heute Mittag testweise das Routing verändert, aktuell werden Verbindungen über einen anderen Carrier geroutet. Augenscheinlich scheint es seitdem keine Verbindungsprobleme via SSL zu geben, könnt ihr das bestätigen?

  • Hallo Jörn,


    ich kann von gestern und heute nachfolgende Zeilen anbieten:
    [E00028 2013-01-21 18:45:53,008] Pop3 receive messages error (telefax1.greyhound-software.com:9995, Faxeingang): Socket Error # 10060
    [E00028 2013-01-21 21:45:50,067] Pop3 receive messages error (telefax1.greyhound-software.com:9995, Faxeingang): Socket Error # 10060
    [E00028 2013-01-22 15:13:01,774] Pop3 receive messages error (telefax1.greyhound-software.com:9995, Faxeingang): Socket Error # 10060
    [E00028 2013-01-22 15:41:28,934] Pop3 receive messages error (telefax1.greyhound-software.com:9995, Faxeingang): Socket Error # 10060
    [E00028 2013-01-22 16:30:37,251] Pop3 receive messages error (telefax1.greyhound-software.com:9995, Faxeingang): Socket Error # 10060


    Herzliche Grüße
    Heinz


    Nachtrag: Wir hatten heute drei Neustarts. Allerdings nicht mehr seit heute Mittag.

  • Guten Morgen!


    Die Probleme mit den Socket Errors bzw. Comserver-Abstürzen sollten zwischenzeitlich behoben worden sein. Das Problem trat in unregelmäßigen Abständen bei Kunden auf, welche POP3- bzw. SMTP-Konten via SSL verschlüsseln, dies betraf somit auch unseren Faxdienst. Ursache war augenscheinlich bei einem an unserem Rechenzentrum angebundenen Carrier ein Problem im Routing von Verbindungen, ein sog. Packet Loss verursachte beim Aufbau von SSL-Verbindungen Abbrüche, welche den GREYHOUND Comserver immer wieder zum Absturz brachten.


    Der angebundene Carrier konnte den Fehler zwischenzeitlich wohl finden, somit sollten die via SSL kommunizierenden Systeme wieder stabil laufen, könnt ihr das bestätigen?