Doppelklick öffnet keine neue Ansicht mehr?

  • Da ich seit ein paar Tagen hier und da seltsame Maus-Phänomene beobachte, bin ich nicht sicher, ob das hier mit dem Greyhound zu tun hat und bitte andere mal um Feedback:


    Anfangs klappt es tadellos, dass ein Doppelklick auf einen Filter eine neue Ansicht öffnete. Das funktioniert nun bei mir nicht mehr (evtl. seit dem letzten Update?). Geht's noch anderen so? Oder bin ich Opfer meiner Maus?

  • Hallo,


    bei Doppelklick geht nur dann eine neue Ansicht auf, wenn rechts noch keine Ansicht geöffnet ist (also zum Beispiel während der E-Mail Bearbeitung). Wenn Sie so eine Zweite Ansicht öffnen möchten, können Sie dies zum Beispiel über den Tab-Reiter rechts tun (Rechtsklick) -> Neue Ansicht öffnen.


    Bevor Sie jetzt fragen, warum bei Doppelklick nicht immer eine neue Ansicht aufgeht: So war es ganz zu Anfang einmal. Es gibt allerdings viele Anwender da draußen, die alles per Doppelklick öffnen. Ich bin mir sicher, sie haben auch schon Leute beobachtet, die im Web-Browser jeden Link doppelklicken, oder? Wenn nun bei jedem Doppelklick ein neuer Reiter aufgeht, fällt vielen das nicht einmal auf. Irgendwann ist dann der gesamte Rechte Bereich mit Listenansichten "zugekleistert". :)

  • Hmmmm .... *grummel* .... - warum muss ich auf ein sinnvolles Feature verzichten, weil es ein paar DAU's da draußen gibt?! :(


    Kann man das nicht evtl. in die globalen Optionen mit reinnehmen - also ne Checkbox:


    [ ] Doppelklick auf Filter öffnet neue Ansicht



    Bitte bitte bitte .... :rolleyes:




    Und wo wir grad bei Ansichten sind: die Kalenderansicht merkt sich noch immer nicht den Modus (Tag, Woche, Monat), war recht lästig ist.

  • Also irgendwas ist das nach wie vor schräg. Ein Doppelkick auf "Termine" öffnet keine neue Ansicht - auf alle anderen Filter schon. Wenn ich Termine offen habe, dann öffnet sogar ein einfacher Klick auf einen anderen Filter eine neue Ansicht.


    Am liebsten wäre mir ja, wenn der GH die zuletzt geöffnete Ansichten speichern würde, dann wäre das Thema eh vom Tisch. - Posteingang, Termine, Aufgaben und 2-3 individuelle Filter möchte ich eigentlich sofort geöffnet haben, wenn ich das Programm aufrufe. Geht da was? ;)

  • Hallo,


    das ganze Thema Doppelklick ist momentan sowieso noch etwas Mau. Die Frage ist, ob es überhaupt so einfach gelöst werden kann. Zur Zeit wechselt die aktuelle Ansicht in einigen Fällen auch auf den Filter, auf den ein Doppelklick ausgeführt wurde. Man hat also am Ende zweimal die gleiche Ansicht offen.


    Hier mal der technische Hintergrund: Wenn man einen Doppelklick ausführt, dann wird zunächst mal ein normaler Klick erfasst. Beim normalen klick wird ja die aktuelle Ansicht gewechselt. Nun kommt der zweite Klick und eine neue Ansicht öffnet sich. Da man beim ersten klick ja noch nicht weiß, ob ein zweiter folgt könnte man das Problem nur lösen, indem man nach dem ersten klick solange wartet, bis ein Folgeklick das ganze nicht mehr als Doppelklick wertet (Windows-Einstellung). Diese Zeitspanne kann aber je nach Systemsetting auch mal ne ganze Sekunde betragen. Das bedeutet, dass man immer die eingestellte Zeitspanne warten muss, bevor eine Ansicht bei einem einfachen Klick aktualisiert wird. Das ist also auch noch nicht die Lösung.


    Beim starten mehrere Ansichten zu laden bringt viele neue Probleme mit sich, ich weiß wirklich nicht, ob sich das überhaupt lösen lässt. Was mit ziemlicher Sicherheit nicht geht, ist dass alle Module die beim letzten Beenden offen waren nach dem Systemstart wiederhergestellt werden. Denkbar wäre nur eine Lösung, wo bestimmte Filter als "Beim Systemstart öffnen" markiert wären. Alles andere ist Utopie.


  • Was mit ziemlicher Sicherheit nicht geht, ist dass alle Module die beim letzten Beenden offen waren nach dem Systemstart wiederhergestellt werden. Denkbar wäre nur eine Lösung, wo bestimmte Filter als "Beim Systemstart öffnen" markiert wären. Alles andere ist Utopie.


    Was meinen Sie hier mit "Module"? - Den ganzen Kram, der unter "Einstellungen" aufrufbar ist?
    Also wenn man beliebige Filter markieren könnte als "bei Systemstart öffnen" - dann würde mir das völlig ausreichen. Damit ich das nicht falsch verstehe: das würde dann heißen z. B. Aufgaben, Posteingang, Termine + individuller Filter sofort geöffnet - richtig?

  • Hallo,


    ja so wäre es. Ich habe das ganze mal in den internen Bug-Tracker aufgenommen. Ob sich das so realisieren lässt, müssen wir mal schauen. Nützlich wäre es bestimmt.


    Was wir mit der Doppelklick Problematik machen weiß ich bisher leider noch nicht. So wie es zur Zeit funktioniert ist das ganze extrem start davon abhängig, wie groß die Verbindungslatenz und die Leitungsgeschwindigkeit ist, ob man sich die aktuelle Ansicht kaputt macht oder nicht. :(

  • Bin gerade auf diesen Beitrag gestoßen der einem meiner Punkte auf dem GH-Zettel entspricht.


    ich stimme Uli zu. STRG+linksklick auf einen Filter um einen neuen Karteireiter zu öffnen wäre prima. Die jetzige Lösung, nach der ich zwei identische Karteireiter offen habe, ist für uns eher unbrauchbar.


    Lieben Gruß