Datum der Erinnerung wird nach "erneut erinnern" nicht angepasst

  • Aheu,


    da ich den Reiter für fällige Erinnerungen absolut nicht mag, da jedesmal ein Doppelklick auf das Element gemacht werden muss und dieses dann als extra Reiter aufgeht habe ich mir einen Filter erstellen wollen, der mir Elemente mit fälligen Erinnerungen anzeigt.
    Das klappt bei erstmaligen Erinnerungen auch wunderbar, aber diejenigen, die schonmal per "erneute Erinnerung" zeitlich nach hinten verschoben wurden haben dennoch als Erinnerungsdatum das von der allerersten Erinnerung gespeichert und dieses Datum wird dann auch im Filter herangezogen, obwohl es ja mittlerweile falsch ist.


    Ist dieses Verhalten Absicht und der Hintergrund davon ist mir nur noch nicht klar, oder handelt es sich tatsächlich um einen Bug?


    Viele Grüße,
    Kalle

  • Hallo,


    dieses Verhalten ist leicht zu erklären: Jedes Element hat zunächst ein System weites Erinnerungsdatum. Bei ersten auftreten der Erinnerung bekommt jeder hinterlegte Benutzer eine Erinnerung. Ab diesem Punkt geht es Individuell weiter. Jeder Benutzer kann (unabhängig) voneinander auswählen, wann die nächste (persönliche) Erinnerung erfolgen soll. Ein Filter berücksichtigt aber weiterhin das System Erinnerungsdatum.


    Möchte man mit Filtern arbeiten, muss man also das System weite Erinnerungsdatum ändern (aber Achtung: Dieses wirkt sich auf alle Benutzer aus, welche an ein Element erinnert werden). Das System weite Erinnerungsdatum kann man über des Element selbst (im Bearbeitungsmodus) oder bei Nachrichten über den erweiterten Bearbeitungsdialog anpassen.