Mail beantworten erzeugt keine Mailvorlage

  • Hallo,
    ich habe keine Ahnung ob das jetzt ein Bug ist. Beim Beantworten von Mails wird keine Mailvorlage mehr erzeugt. Woran kann das liegen?
    Es sind leider auch keine Vorlagen in der Auswahl zu sehen. Das ist sehr merkwürdig. Ich habe jetzt lauter leere Mails in die ich alles selbst reinschreiben muss.
    Hat jemand auch den Fehler oder weiß jemand woran das liegt?
    Gruß, Harald
    P.S.: Habe den Rechner mal runter- und wieder hochgefahren. Das Ergebnis bleibt gleich. Keine Textvorlagen.

  • Leider habe ich nun auch schon von Kunden erfahren, dass die rausgehenden Mails leer ankommen. Die Vorschau der Mails bestätigt das auch. Hier scheint tatsächlich ein Bug vorzuliegen, da wir keine Einstellungen geändert haben.

  • Ja das war heute morgen automatisch. Leider ist mir das auch erst nach dem Update aufgefallen.
    Komischerweise geht in der Gruppe Verkauf das beantworten von Mails ganz normal. In den anderen Gruppen erhalte ich beim Antworten eine leere Mail. Auch in der Vorschau erscheint kein Mailtext.

  • Habe den IE 11 wieder deinstalliert und es funktioniert wieder korrekt mit den Vorlagen.
    Einfach unter "Installierte Updates" den IE 11 und das Sprachpaket deinstallieren, PC neu starten und der IE 9 ist erstmal wieder drauf.


    @ Greyhound-Team:
    Sofern Ihr nicht schon eine Lösung für das Problem habt, solltet Ihr eine E-Mail an alle Kunden senden, das Update auf den IE 11 nicht zu machen.

  • Moin zusammen,



    aufgrund des neuen Internet Explorers 11 funktioniert der HTML-Editor in GREYHOUND meist nicht mehr ordnungsgemäß. Wenn möglich, vermeidet es auf den IE11 upzudaten. Windows 7 Nutzern steht ein Downgrade zur Verfügung. Eine neue Version, die das aktuelle Problem behebt, steht bereits als BETA-Version zur Verfügung. Solltet ihr Windows 8.1. nutzen, könnt ich euch vom Kundenservice auf die BETA-Version anheben lassen.



    Sorry wegen der Umstände.


    Lieben Gruß

  • Hallo simply_because,
    danke für den Tipp mir der IE-Deinstallion. Das mit der E-Mail ist nicht ganz so einfach. Es betrifft nur einen Teil der Kunden und erfahrungsgemäß schlägt bei uns im Support alles doppelt und dreifach auf. Das wiederum macht es uns schwerer den Kunden bei denen es wirklich steht schnell helfen zu können.
    Ist einfach blöd gelaufen, da Microsoft mit der Ausrollung des IE11 begonnen hat bevor es GREYHOUND von der Anpassung bis zur Stable geschafft hat. Ich hoffe aber das wir nächste Woche alle Kunden auf eine stabile Version anheben können. Richtet euch schon mal darauf ein die Clients zu aktualisieren! :)


    Lieben Gruß