Suche in Greyhound sucht willkürlich & Bug bei der Kontaktzuordnung

  • Durch einen offensichtlichen Bug in der Beleg-Kontaktzuordnung haben wir folgenden Fehler festgestellt:


    1. Fehler: Wir haben ca. 300 Briefelemente mit dem gleichen Belegabsender "Firma xyz" in einem Filterordner. Zudem ist der gleichlautende Firmenname gleichzeitig in dem Briefelement und auch im Text vorhanden.

    Suche ich nun nach dem Belegabsender, egal ob zugeordnet oder nicht, findet er nur einen Teil der Briefelemente obwohl diese bis auf ein paar Zahlenwerte identisch sind.


    Ich kann keine Logik dahinter erkennen. Such ich hingegen nach der jeweiligen Belegnummer, findet er diese bei jedem Element.


    2. Fehler: Bug in der Beleg-Kontaktzuordnung

    Wir lassen den Belegabsender in der Kontaktzuordnung unten rechts bisher immer durch eine Regel zuweisen. Das funktionierte bis Anfang dieser Woche problemlos.

    Heute haben wir festgestellt dass die Zuordnung zwar laut der obigen Tabellenansicht erfolgte, aber unten rechts kein Belegabsender aufgeführt ist. Es erscheint sogar die Meldung "Ungültiger Belegabsender!". Ich gehe hier von einem Bug des letzen Updates aus, da es vor dem Update einwandfrei funktioniert hat.


    Ich bitte um Hilfe bei beiden Problemen.

  • Hallo Saxoconica,


    zu 1.) Die Volltextsuche greift nicht auf die Kontaktzuordnung zurück, das Ergebnis ist abhängig von der Qualität des OCR-Ergebnisses des Scans sowie von der Anzahl der Elemente, welchen den Suchbegriff beinhalten. Nähere Informationen zu dem Thema gibt es hier: http://docs.greyhound-software.com/grundfunktionen/suche#zu-wenige-oder-die-“falschen”-suchergebnisse


    zu 2.) Einen Bug vermag ich nicht zu erkennen, das Update auf die aktuelle Version erfolgte bei euch bereits am 20.04.2021, zum Thema Kontaktzuordnung gab es unsererseits keinerlei Änderungen gegenüber der letzten Version. Meine Stichproben auf eurem System zu Belegen eingehend sowohl vor als auch nach dem Updatezeitpunkt ergaben keinerlei Auffälligkeiten, die Belegabsender werden größtenteils automatisch klassifiziert und auch in den Metadaten als solche ausgewiesen. Wäre in der Version ein Bug, hätte das innerhalb der letzten 4 Wochen bei uns im Support schon mehrfach auffallen müssen, bis dato sind keinerlei andere Meldungen dahingehend bekannt. Gerne kannst du dich mit einem konkreten Beispiel an unseren Support wenden, der schaut sich das dann gerne mal via Remote mit dir genauer an.

  • zu 1.) Bei den OCR-Ergebnissen wird der Firmenname einwandfrei, sogar mehrfach in einem Dokument, erkannt. Die Suche findet es nicht. Von ca. 700 Elementen die den Suchbegriff erhalten, werden mittels der Suche ca. 75 erkannt.


    zu 2.) Seltsam ist, dass der Belegabsender in der oberen Tabellenansicht korrekt zugeordnet ist, aber unten rechts seit einigen Tagen fehlt.

    Es gab die letzten Tage definitiv ein Update, da es auf dem Server auch immer nach dem Update den Haken bei Email SSL neu setzt und die Ports wieder ändert, obwohl dieser Haken und die Ports von uns zuvor händisch entfernt bzw. geändert wurden und unsere JTL-Wawi mit SSL nicht zurechtkommt. Deshalb hat es in einer Nacht vom 18.05.2021 00:00 Uhr bis 18.05.2021 02:28 Uhr auch keine Kundenmails versandt. War ein mittelgroßes Problem für uns, aber konnte später nachgeholt werden. Also irgendwas wurde am Server gemacht. seitdem auch das Problem mit den Zuordnungen.


    Der Support kostet immer eine Menge Geld weshalb wir diesen scheuen und uns dann lieber bei kleineren Problemen/Bugs nicht melden und dann andere Umwege finden um ans Ziel zu kommen.


    Unsere anfänglichen inklusiven Supportminuten wurden insgesamt schon für die Einstellungen der JTL Wawi "aufgefressen". Zudem haben diese nicht ausgereicht so dass wir noch ein paar hundert EUR zusätzlich bezahlen mussten.

    Wie auch hier werden wir deshalb wahrscheinlich damit "leben" müssen dass die Zuordnung nicht mehr richtig angezeigt wird oder die Suche nicht richtig funktioniert. Ich gehen davon aus das sich dann irgendwann noch andere melden die dafür bezahlen oder das es nach einem anderen Update wieder angezeigt wird.

    Unsere Abläufe sind mittlerweile eingespielt und wenn sich nur ein Hauch ändert, bekommen wir das sofort mit.

  • zu 2.) Ein Kollege hat gerade die Ursache herausgefunden: Bei der Adresse des Belegabsenders wurde die Hausnummer geändert. Dies führte dazu dass bei allen Regeln mit dieser Kontaktzuordnung die Zuordnung nicht mehr durchgeführt wurde.

    Also hat sich der 2. Punkt erledigt.