Greyhound entfernt Empfängeradresse

  • Hallo,


    uns ist heute aufgefallen, dass es nach dem Absenden einer Nachricht vorkommt, dass der Empfänger entfernt wird. Dadurch erhalten wir vom SMTP-Server folgende Meldung zurück:


    Protokollauszug:

    Die Nachricht kann nicht zugestellt werden. Es ist folgender Fehler aufgetreten: Bad smtp command result for custom command DATA: 503 5.5.1 RCPT first. v19sm6219562edx.75 - gsmtp


    Kopfzeile im Anhang


    Bekanntermaßen kann man gar keine Mail versenden, wenn das Empfängerfeld leer bleibt.


    Version: 5.1.154 build 3301 on Windows Server 2019 4.0 x64 (Build 17763)

  • Hallo Steve,


    vielen Dank für deinen Beitrag. Ja das ist leider noch ein unschöner Bug der sich in die Stable Version eingeschlichen hat und uns die ein oder anderen Nerven im letzten Jahr gekostet hat. Mit der aktuellen Beta sind wir das Thema angegangen und sollte ab dieser auch nicht mehr auftreten.


    Ihr könnt auf die Beta Version wechseln, um das jetzt schon zu testen oder wartet noch bis wir die Beta zur Stable Version erklären. Wann genau letzteres sein wird, kann ich dir zum aktuellen Zeitpunkt leider noch nicht sagen.

    Der Wechsel auf die Beta kann jederzeit (nach Bestätigung der Betavereinbarung) durchgeführt werden. Solltet ihr das wünschen schreib uns am besten eine kurze E-Mail.

  • Hy Sabrina,


    vielen Dank für deine Antwort.

    Habe ich an die Kollegen weitergeleitet, Rückmeldung war "not amused".


    Da es sich hierbei um eine Hauptfunktion "Email-senden & empfangen" handelt, wäre ein Hotfix vielleicht die bessere Lösung.

    Eine Beta-Ausweichlösung muss ich leider ablehnen.


    LG Steve