Text aus "vorheriger" Mail kann nicht bearbeitet werden

  • Hallo zusammen,


    mit dem neuen Update können wir beim weiterleiten oder beantworten von Mails die "ursprüngliche" Mail/den Text des Gegenüber nicht mehr "bearbeiten".

    Dies ist insbesondere aber wichtig wenn z.B. Reklamationen an Hersteller weitergeleitet werden müssen (Kundenmailadresse etc. muss dann gelöscht werden) oder aber Bilder, die der Kunde vorher im Text der Mail eingebettet hatte, entfernen müssen um die Datenmenge zu reduzieren.


    Es geht aktuell nur mit einem "Dirty-Workaround" indem man im "Quelltext-Modus" die class="signature" und class="quoteheader" raus löscht. Dann wieder in den HTML-Editor wechselt.


    Können wir das selbst beheben? Falls ja, bitte eine kurze Anleitung wie.


    Beste Grüße gehen raus

    Stephan

  • Hallo Sabrina,

    das habe ich umgesetzt. Uns wird aber der Nachrichtenverlauf nicht mehr unten drunter angezeigt, sondern nur in der Vorschau rechts. Dadurch können wir den Text weiterhin nicht bearbeiten. Dazu gibts im Video kein Hinweis. Wie stelle ich das um?

    VG, Steffen