Ansicht mit vertikaler Trennung und automatischer Trennung

  • Hallo,


    ich wünsche mir die Möglichkeit die Ansicht auch vertikal trennen zu können. Breitbildschirme werden immer populärer und auch ich habe so einen hübchen 24-Zöller auf meinem Tisch stehen ;-) Outlook mit seinen 4 Spalten findet darauf perfekt Platz. Gerade wenn es um die Vorschau von gescannten Dokumenten angeht wäre eine Aufteilung


    | Baumansicht | Übersicht | Vorschau |


    in meinen Augen deutlich produktiver. Das dabei in Outlook die Übersicht der einzelnen E-Mails (optional) zweizeilig wird finde ich dabei besonders hilfreich, da man somit die doppelte Anzahl Spalten unter bekommt. Ein ähnliches 2-zeiliges Layout wie ind dem GH-Systemprotokoll fände ich z.B. gut.


    Zudem merkt sich der GH die Position der Trennzeile in absoluten Pixelwerten. Ich arbeite auf einem Laptop mit Dockingstation mit extra Bildschirm. Jedes mal wenn ich den Rechner auf die Station stecke und das Display auf den großen Monitor umgestellt wird muss ich erst diese Trennzeile verschieben, weil ich ansonsten entwedern nix mehr von der Übersicht oder von der Vorschau sehe, weil diese auf wenige Pixel zusammengeschoben wurde. Wäre die Trennzeile in %-Werten (z.B. 50:50) angegeben, so müsste man nicht immer rumschieben. Ich hoffe ich konnte verständlich machen was ich meine :-)


    Lieben Gruß

  • Hallo,


    dieser Beitrag ist uns wohl durch die Finger geschlüpft. Sorry.


    Auch wenn es nicht die erhoffte Antwort ist, aber ich sehe momentan für eine vertikale Ansicht absolut schwarz. Schuld daran ist zum einen die Zeit (das anvisierte Release rückt immer näher) und die damit möglicherweise verbundenen neuen Fehlerquellen. Dazu kommt derzeit, dass die Listenansicht für die Breite und nicht für die Höhe optimiert ist. Die Vergleiche mit Outlook sind zwar immer gut gemeint und dort funktioniert das System auch ganz gut. Man muss dabei aber bedenken, dass GREYHOUND ein paar mehr Datenfelder in der Liste anzeigt, welche durchaus relevante Informationen enthalten. Eventell greifen wir das Thema bei GREYHOUND 4.1 oder höher nochmal auf.


    Das System mit der relativen Speicherung der Vorschau-Größe habe ich dem Eintrag im Bug-Tracker für den Forumseintrag Fensteraufteilung pro Reiter speichern hinzugefügt.

  • Ich greife den Beitrag nochmal auf. Inzwischen wurde die prozentuale Trennung ja umgesetzt. Prima! Dazu noch zwei Verbesserungswünsche bzw. Anmerkungen:

    • Die prozentuale Trennung sollte auch auf der linken Seite die Filter von den Gruppen (oder eben den anderen Karteireitern) eingestellt werden. Jetzt schiebe ich nämlich immer noch auf der linken Seite rum.
    • Die Infos (also das was zwischen Listenansicht und Vorschau steht kann eigentlich aus der prozentualen Berechnung ausgenommen werden. unter bestimmten Umständen (z.B. bei voll ausgefüllten Kontakten und kleinen Auflösungen) erscheint dort nämlich derzeit ein Scrollbalken. Das macht meiner Meinung nach wenig Sinn.
    • Das Vergrößern und Verkleinern des GH-Fensters ist quälend langsam, weil die Berechnung der Fensteraufteilung scheinbar extrem rechenaufwendig ist.

    Punkt 1 wäre für mich wichtig, die anderen sind eher Schönheitsfehler.


    Was die horizontale Fensteraufteilung angeht habe ich einfach mal was gebastelt um sich eine bessere Vorstellung machen zu können. Ich denke das es durchaus möglich ist auch die Greyhound Spalten unter zu bekommen. Ist aber nur eine Studie und ich habe auch zur Kenntnis genommen das das derzeit keine Priorität hat. ;-)



    Lieben Gruß