Anleitung: Einrichtung der Benachrichtigungen

  • Servus,


    seit dem Build 840 besteht die Möglichkeit sich individuell über diverse Ereignisse (Neue Nachrichten die in einer bestimmten Gruppe eingehen, Neue Chat Nachrichten etc.) informieren zu lassen. Weitere Hintergrundinfos hier: Benachrichtigungsoptionen: Ihre Meinung ist gefragt


    Los gehts unter Einstellungen im Menu "Optionen". Im Ersten Reiter können einige Details wie Tray-Icon Verhalten etc. konfiguriert werden:



    Im Reiter "Benachrichtigungsoptionen" kann konfiguriert werden durch Was und Wie Benachrichtigt werden soll:



    Im Reiter "Benachrichtigungsprofile" kann dann jeder Nutzer individuell festlegen, welche "Gruppen" überwacht werden sollen. Damit der Reiter sichtbar ist, muss in den "Benachrichtigungsoptionen" die Checkbox "Benachrichtigungen anzeigen für - Ungelesene Elemente" ausgewählt sein. Sobald in diesen "überwachten Gruppen" etwas passiert, gibt´s die gewünschte Benachrichtigung per Ton, Baloon-Hint etc. Im nachfolgenden Beispiel werden 2 Gruppen überwacht:



    Beste Grüße
    hildebrand

  • Hallo,


    damit legst du fest, was du überwachen möchtest. Beispielsweise den Posteingang, die Wiedervorlage oder irgendein anderer Filter. GREYHOUND informiert immer dann, wenn im ausgewählten Filter für die ausgewählte Gruppen/Benutzer/Themen und Kennzeichnungen ein Element "fett", also ungelesen ist.

  • Ah, das ging ja schnell, danke!
    Sind die Einstellungen dann kumulativ?


    Beispiel: Im Filter "Posteingang (ich)" sind die Gruppen "Vertrieb" und "Support" eingestellt. Was wird angezeigt, wenn ich jetzt im Benachrichtigungsprofil die Gruppen "Vertrieb" und "Sekretariat" auswähle? Kriege ich dann nur Benachrichtigungen für "Vertrieb" - nach deiner Aussage wäre das so und würde damit einen Filter-Filter darstellen, richtig?
    Oder kriege ich dann für alle drei Gruppen Banchrichtigungen?


    Ich könnte das jetzt ausprobieren, wäre aber mühsam.... :whistling:

  • Hallo,


    die im Filter eingestellten Gruppen/Benutzer/Themen/Kennzeichnungen werden von den Einstellungen in der Benachrichtigung überschrieben. Die Einstellungen innerhalb des Filters werden also nicht verwendet. So wird das ganze dann angewendet:


    Filter UND (Gruppe1 ODER Gruppe1) UND (Benutzer1 ODER Benutzer2) UND (Thema1 ODER Thema2) UND (Kennzeichnung1 ODER Kennzeichnung2)


    Wenn für diese Konstellation mindestens 1 Element auf ungelesen steht, wird benachrichtigt.