Themenzuweisungspflicht - und Zuweisung allgemein

  • Ich vermisse im GH die Themenzuweisungspflicht. Lässt sich das evtl. über eine Regel erreichen? - Ich komme nicht dahinter ...


    Ich möchte, dass keine Mail beantwortet oder verschickt werden kann, ohne dass ein Thema zugewiesen wurde.


    Generell kommt mir die ganze Zuweisung im Moment um einiges umständlicher vor als im FBM. Mag sein, dass ich mich da noch nicht richtig dran gewohnt habe. Aber das Menü, das mit Strg + U aufgeht, ist derzeit recht mühsam auszufüllen. Die Tab-Taste sollte da von Eingabefeld zu Eingabefeld springen, dann wär's etwas einfacher.


    mfg
    Andreas

  • Ich will dazu noch einmal eine Ergänzung anfügen:


    Was mir hier fehlt ist Folgendes:
    1. Mail soll erledigt werden - ohne dass noch eine weitere Antwort erfolgt.
    Bisher ging das mit Strg + D und dank der Themenzuweisungspflicht musste man dann zunächst ein Thema eintragen, bevor die Mail als "erledigt" verschwand.


    2. Mails im Posteingang (oder anderswo) haben kein Thema.
    Bisher ging Strg + T und man konnte ein Thema zuweisen - und das ging auch für mehrere Mails gleichzeitig.


    mfg
    Andreas

  • Moin,


    bisher funktioniert das in der Tat nur über den Dialog Zuweisen/Bearbeiten. Die Themenzuweisungspflicht haben wir wohl leider übersehen. Ich habe schon einen Eintrag in unseren internen Bug-Tracker vorgenommen.


    Im Dialog Zuweisen/Bearbeiten kann man aber auch schon jetzt ein Thema zuweisen. Die Checkboxen in diesem Dialog, welche vor jedem Eingabefeld stehen bedeuten dabei: Wenn die Checkbox angehakt ist, dann wird der entsprechende Wert für alle ausgewählten Elemente gesetzt. Standardmäßig sind nur solche Felder aktiv, welche bei allen ausgewählten Elementen den selben Wert haben. Wenn z.B. zwei Elementen aus unterschiedlichen Gruppen ausgewählt sind, so wird das Feld für die Gruppe erstmal deaktiviert. Möchte man die Gruppe zuweisen, muss man das Feld erst aktivieren (entweder die Checkbox verwenden oder einmal darauf klicken).


    Wenn man also für mehrere Elemente ein Thema zuweisen möchte, muss man sich in diesem (eventuell erstmal etwas kompliziert erscheindenen Dialog) eigentlich nur das Feld "Thema" betrachten. Alle anderen Felder werden vom System automatisch richtig vorkonfiguriert.