Fehlerbehandlung bei Regeln mit benutzerdefinierten Feldern

  • Mir ist in den letzten Tagen häufiger aufgefallen, dass einzelne Regeln eine Fehlermeldung enthielten. Es handelte sich immer um Regeln, bei denen benutzerdefinierte Felder eine Rolle spielen und wo der Trigger "Bearbeiten" heißt.
    Fehlermeldung sieht dann z. B. so aus:


    "Der Bytecode konnte nicht ausgeführt werden, folgende Fehler sind aufgetreten: (EFbmUserFieldException): Item with fieldname "Zeitaufwand" not found."


    Ich vermute mal, dass das bei Elementen passiert, die das Feld "Zeitaufwand" nicht haben (z. B. Kontakte, Termine, Notizen), da dieses Feld nur für Mails angelegt wurde.
    Wenn dem so sein sollte, dann schlage ich vor, dass eine Regelabfrage auf ein benutzerdefiniertes Feld immer automatisch auch eine Abfrage enthält, ob dieses Feld überhaupt vorhanden ist.
    Alternativ wäre denkbar, dass zumindest im entsprechenden Regelknoten sichtbar wird, auf welche Elementtypen das aktuell ausgewählte benutzerdefinierte Feld überhaupt zutrifft.