Client bleibt beim Update oder Neuinstallation bei 2% hängen

  • Hallo,


    ich hätte eine dringende Frage:


    Wie haben drei Rechner auf denen das Update (beim Start des Client) immer bei 2% stehen bleibt. Es hilft dann nur noch über den Taskmanager zu schließen.


    Wir haben uns bisher beholfen, indem wir immer die aktuellste Version runtergeladen haben und neu installiert haben. Das ging bisher. Nun haben wir aber an einem von den drei Rechnern das Problem, dass die Build 1000 auch beim neu drüber installieren bei 2% hängen bleibt und nicht weiter geht (Status ist immer "Entpacken").


    Alle Systeme sind Windows Vista, Benutzerkontensteuerung an, auch ausführen als Administrator schon probiert.


    Bitte dringend helfen, ein Mitarbeiter kann grade sonst nicht mit dem GH arbeiten.

  • Hallo,


    ich vermute, dass ihr viel über die MAPI-Schnittstelle macht. Vermutlich ist die Datei von einem anderen Programm noch gesperrt und GREYHOUND kann deshalb die Datei nicht überschreiben. Dieses Problem befindet sich bereits im internen Bug-Tracker. Eventuell hilft ein Neustart des Systems. Danach sollte auch die automatische Aktualisierung des Clients beim Login funktionieren.

  • Hi,


    also das mit der mapi ist auch manchmal aufgetreten (hauptsächlich an meinem Rechner). Da kam aber ne andere Fehlermeldung und nach Neustart ging alles problemlos.


    Mittlerweile hab ich festgestellt, dass es scheinbar bei 2% stehen bleibt (und freezet) aber nicht wirklich abstürzt. Irgendwann (nach paar Minuten!) gehts nämlich weiter und das Ding installiert sich. Komisch ists trotzdem, zumal das wiegesagt an 3 Rechnern auftritt und an den anderen nicht.