Termine - Erinnerungen

  • Beim Einrichten einer Erinnerung für einen Termin gibt es a.) einen Bug und b.) ein sehr unschönes Handling:


    a.) Bug:
    Legt man einen Termin neu an und wählt dann die Option "Erinnerung aktivieren" (Icon oben Mitte), dann ist es zunächst nicht möglich, einen konreten Termin für die Erinnerung einzugeben. Die beiden Felder für Datum und Uhrzeit sind nicht auswählbar. Man muss stattdessen zunächst eine der übrign Optionen wählen (z. B. "in 30 Minuten"), dann die Schaltfläche noch mal anwählen und erst jetzt können Datum und Uhrzeit eingetragen werden.


    b.) unschönes Handling:
    Wenn man für die Erinnerung ein Datum auswählt durch Anklicken im Kalenderblatt, dann schließt sich daraufhin das Menü komplett - obwohl man ja in den meisten Fällen wohl auch noch eine Uhrzeit eingeben und einen Benutzer auswählen möchte.


    mfg
    Andreas

  • Hallo,
    der "Trick" zu a ist: Der Erinnerungsbutton (also nicht der Pfeil) muss zunächst aktiviert werden, dann kann man auch sofort ein Datum und eine Uhrzeit einstellen.


    So Foren haben immer den Nachteil, dass man keine Mimik und Gestik mitbekommt vom Schreibenden.
    Ich will daher mal davon ausgehen, dass hier ein Smiley fehlte. Weil wenn das obige ernst gemeint sein sollte, dann würde mich das ehrlich gesagt ziemlich sauer machen.


    Also nehm ich den "Trick" mal mit'nem ;) und hoffe, dass das sehr bald geändert wird.


    Auch b.) ist kein Pappenstiel und muss auf jeden Fall geändert werden. Die jetzt endlich organisch integrierte Terminpflege wertet den GH gegenüber dem FBM extrem auf und macht ihn so eben auch für weitere Zielgruppen attraktiver (für uns z. B.). Wenn ich aber täglich über solche Umständlichkeiten stolpere, dann macht das Arbeiten mit der Software keinen Spaß - und dann muss ich mir was anderes suchen. ;)

  • Noch sind wir ja in der Betaphase und sind für Vorschläge absolut offen. Eventuell haben Sie ja Lust uns eine kleine Fotomontage zu machen, wie die Auswahl des Erinnerungsdatums besser gelöst werden könnte. Eine schönere Lösung für das Problem, dass erst der Button gedrückt werden muss, fällt mir derzeit nicht ein. Denn irgendwoher muss das System ja wissen, ob ein Erinnerungsdatum verwendet werden soll oder halt nicht.


    Den zweiten Punkt werden wir irgendwie lösen, sofern es denn bei dieser Art der Auswahl des Erinnerungsdatum verbleibt. Ich habe den entsprechenden Punkt ja wie gesagt auch schon in den Bug-Tracker aufgenommen.