Premium Server Partner

  • :thumbdown: Wir kamen zum FBM - als GREYHOUND RELEASE kam. Wir wollten dann gleich GREYHOUND - und versprochen wurde "in den nächsten Tagen" Hosting Partner anbieten zu können. So wurden wir aus dem Probeabo in den Laufzeitvertrag gelockt. Am 21.4. hieß es: Nächste Woche ist es soweit...
    Leider seitdem weder Feedback noch Fortschritt. Und wir stehen mit Start Up vor Neueröffnung immer noch ohne Lösung da.
    X( :thumbdown: ?(

  • Hallo Fraheit,


    da die Entwicklung eines zuverlässigen und bezahlbaren Hostingangebotes keine Trivialität ist, kommunizieren wir GRUNDSÄTZLICH keine Releasetermine. Ein Projekt ist abgeschlossen, sobald es unseren internen Qualitätsansprüchen genügt. Halbgahre Schnellschüsse sind nicht in unserem Interesse - die letzten 5% verursachen bekanntermassen 95% des Aufwandes.


    Ich kann mir also nicht vorstellen das irgendjemand aus unserem Hause Dir ein festes Datum genannt hat - sollte dies der Fall sein, so schick mir die betreffende Kommunikation bitte via PM - besten Dank!


    Wenn Ihr GREYHOUND möglichst schnell in Betrieb nehmen möchtet / müsst, wartet bitte NICHT darauf, das wir "unser Hostingangebot" offiziell vorstellen, sondern:


    a) Mietet Euch einen Server bei HostEurope ( http://www.hosteurope.de/produkte/Virtual-Server-Windows ) oder
    b) Betreibt GREYHOUND einfach im eigenen Haus auf einem eigenen Server.


    So kann GREYHOUND innerhalb weniger Stunden (Inhouse Lösung) / Tage (HostEurope Lösung) in Betrieb genommen werden.


    Zum Thema "von einem Probeabo in einen Laufzeitvertrag gelockt":


    So wie ich es überblicken kann, existiert ein FBM Vertrag der auf Euch lautet. Zu diesem hattest Du bereits Kontakt mit einer Kollegin aus unserem Hause - man hat Dir mitgeteilt, das der FBM mit MINDESTENS 2 CUL´s gebuchen werden muss, da dies die kleinstmögliche Vertragsoption ist. Da Du uns daraufhin mitgeteilt hast, dass zur Zeit nur ein Mitarbeiter bei Euch mit dem FBM arbeitet, haben wir in Anbetracht Eurer Start-Up Situation zugesagt, die gezahlten Lizenzgebühren für die 2te, nicht genutzte Lizenz zu erstatten sobald der FBM Vertrag in einen GREYHOUND Vertrag übergeht. Ihr zahlt also effektiv für einen von Euch genutzten FBM CUL.


    Unser Laufzeitverträge haben übrigens eine Laufzeit von 90 Tagen. Dein Risiko ist also selbst im "Worst Case" ziemlich überschaubar und uns die Motivation zu unterstellen, Dich in einen solchen Vertrag "hereinzulocken" ist mindestens interessant - ich persönlich finde Deine Unterstellung extrem unfair.


    Solltest Du also unzufrieden mit unseren Leistungen sein, so lassen uns dies unkompliziert via E-Mail / PM wissen. Gerne stornieren wir Euren FBM Vertrag ohne Kündigungsfrist zu sofort und erstatten Euch die bisjetzt gezahlten Lizenzgebühren zurück - kein Stress!


    Beste Grüße,
    hildebrand