GREYHOUND Beta 4.0.0 build 1079

  • Die aktuelle Version von GREYHOUND steht unter http://greyhound-software.com/download/ für alle Kunden zur Verfügung.


    Wichtiger Hinweis: Beachten Sie nach dem Update bitte unbedingt folgenden Beitrag: Viele neue Variablen (build > 1053). Die zur Verfügung stehenden Variablen für Textbausteine und Vorlagen wurden start überarbeitet.


    Diese Version ist Beta. Verwenden Sie für den produktiven Einsatz bitte die letzte Stable-Version.

    • [Gesamtsystem] Beim duplizieren von Elementen werden auch benutzerdefinierte Felder dupliziert, welche beim neuen Element nicht existieren.
    • [Windows Client] Telefonnotiz speichert nur WAV/MP3-Dateien als Anhang ab.
    • [Server] Nachrichten liegen in Gruppe 0, wenn keine Regeln definiert sind.
    • [Windows Client] Es werden ungültige Gruppen beim Erstellen eines Briefes angezeigt.
    • [Windows Client] Hat ein Benutzer keinen Zugriff auf im Filter hinterlegten Gruppen, Themen od. Kennzeichnungen, so passen die Ordnerzahlen nicht.
    • [Gesamtsystem] Geht eine E-Mail an mehrere Empfänger, weiß das System nicht, für welchen klassifizierten Kontakt personalisiert werden soll.
    • [Gesamtsystem] Die Klassifizierten Kontakte sollen als Variable z.B. auch in Aufgaben oder Terminen zur Verfügung stehen.
    • [Gesamtsystem] Das Feld für Anmerkungen ist zu kurz.
    • [Windows Client] Bei den Regeln, sollten bei der Auswahl des Filters (Zeitgesteuert) immer ALLE Filter eingeblendet werden (falls Recht dazu).
    • [Gesamtsystem] Zeitgesteuerten Regeln kann immer nur ein Filter zugewiesen werden, die Anzahl sollte nicht begrenzt sein.
    • [Windows Client] Falls jemand versucht, einen Benutzer aus einem Profil zu entfernen, soll es einen Hinweis geben, dass dies nicht geht.
    • [Gesamtsystem] Es muss mindestens einen Benutzer geben, welcher das Recht "Profile bearbeiten" und "Benutzer bearbeiten" hat.
    • [Gesamtsystem] Probleme mit Vorgangsnummern aus Fremdsystemen (hier Ebay).
    • [Gesamtsystem] Die Ordnerzahlen sind nach Massenoperationen manchmal nicht korrekt.
    • [Gesamtsystem] Bei Spam sollen die Bilder nicht geladen werden (og).
    • [Windows Client] Benutzerdefinierte Felder in der Feldansicht werden fehlerhaft gespeichert.
    • [Server] Unknown identifier 'tpOpen' im Regelknoten "Bedingung (Elementeigenschaft)".
    • [Admin] Fehler in einem POP3 / SMTP Konto werden im Logfile ohne Angabe des Kontos angezeigt.
    • [Gesamtsystem] Benutzerdefinierte Felder: Wird ein Elementtyp entfernt, werden für diesen Elementtyp alle benutzerdefinierten Felder gelöscht.
    • [Gesamtsystem] Beim Duplizieren von Telefaxen als E-Mail gibt es einen Fehler, wenn die Vorlage für E-Mails nicht zur Verfügung steht.
    • [Windows Client] Dupliziert man ein Element als Notiz und ändert die Gruppe, so kann keine Vorlage mehr ausgewählt werden.
    • [Windows Client] In der HTML- und Text-Vorschau beim erstellen von Elementen ist Drucken nicht möglich.
    • [Gesamtsystem] Hinterlegt man in einem Filter nur das Suchfeld "Vorgangsnummer", so ist nach dem speichern und öffnen "Inhalt" ausgewählt.
    • [Windows Client] Problem durch Gross- und Kleinschreibung vom Usernamen.
    • [Windows Client] Der Regelknoten "Vorgangsnummer ändern" sollte die Prüfsumme automatisch generieren.
    • [Server] Die Funktion Item.TaskNumber.ParseFromText lässt ungültige Vorgangsnummern zu, wenn keine Vorgangsnummer gefunden werden kann.
    • [Windows Client] Enthält die Gruppe ein eines Telefaxes keinen Absender, so wird sie beim Antworten dennoch ausgewählt.

    Und natürlich wie immer viele Detailverbesserungen, die hier nicht einzeln aufgeführt wurden.