Beiträge von hf_claudia

    Hallo Jörn,
    die Einstellungen im Greyhound Printer sind korrekt.
    Ich habe es auch zwischenzeitlich geschafft, den GREYHOUND Fax Printer und den GREYHOUND Letter Printer wieder unter meinen Druckern zu etablieren.
    Wenn ich aber ein Dokument drucke, geht es einen Moment in die Warteschlage des jeweiligen Druckers und läuft dann ins Nirwana... zumindest nicht in Greyhound.
    Die GreyhoundPrinterHelper.exe läuft und ich habe keine Ahnung, was bei uns falsch läuft... wie bereits gesagt... das Problem taucht an allen Rechnern auf.
    LG, Claudia

    Hallo zusammen,
    vor 2 Wochen habe ich bemerkt, dass der Faxprinter nicht mehr funktioniert.
    Er war zwar auswählbar und es gab keine Fehlermeldung, aber im Greyhound ist nichts gelandet.
    Dies war auf allen Clients der Fall.
    Ich habe dann alles mögliche probiert und letztendlich alles von meinem PC gelöscht und den GH neu installiert.
    Nun gibt es unter den Druckern noch nicht einmal mehr den Fax- oder Letter Printer... nur noch der Greyhound Printer ist vorhanden.


    Hat jemand eine Idee, was ich versuchen könnte?
    Zudem... auf den anderen Clients ist der Faxprinter noch vorhanden, funzt aber nicht.


    Wir haben aktuell die Version 4.6.10 Build 1804... 1804 ist als Präfix übrigens nicht auswählbar.
    Was ich sicher sagen kann, ist, dass der Fax Printer im März noch funktioniert hat... leider war er da das letzte Mal in Gebrauch, so dass ich nicht sagen, kann, ob es am letzten Update hängt oder nicht.


    Merci im Voraus,
    LG Claudia

    Hallo David,
    ich habe ein bisschen in meinen Uralt-Archiven gewühlt und tatsächlich noch den entsprechenden Eintrag gefunden.
    Die Erweiterung selbst funzt nicht mehr, aber die Kennzeichnung heißt: CustMail ... eigentlich ganz einfach ;)
    Ich habe einfach einen vorhandenen Eintrag kopiert, den Parameter geändert und bei der eindeutigen ID eine genommen, die ich noch nicht verwendet habe. Bei der unteren ID habe ich nichts verändert.
    Ob's so richtig ist, weiß ich nicht, aber funzen tut's :)
    Grüße
    Claudia

    Ahh, jetzt ja :D
    Endlich wieder suchen...
    Super, lieben Dank für Deine Hilfe :)


    @David,
    ich habe Dir mal die beiden Erweiterungen exportiert, vielleicht ist es ja das, was Du gesucht hast.
    (als kleine Wiedergutmachung, weil ich Deinen Thread missbraucht habe ;))


    Liebe Grüße, Claudia

    Hallo Sascha,
    lieben Dank für Deine Ausführung.
    Ich habe die Erweiterung importiert und die Benutzergruppen angepasst.
    Beim Ausführungen passiert allerdings nichts!
    Es geht kein neues Fenster auf und GH scheint überhaupt nicht zu reagieren.
    Also gleiches Verhalten wie bei der alten Erweiterung "in Greyhound suchen".


    Habt ihr noch irgendwas bei dem Update verändert, was Einfluss darauf haben könnte?
    Ich habe keine Ahnung mehr, wo ich nach Fehlern suchen soll.


    LG, Claudia

    Hallo Wolfram,
    lieben Dank für Deinen Hinweis.
    Tatsächlich waren seit dem Update im Profil die Häkchen für die Erweiterungen weg.
    Vielen Dank :)


    Hi Sascha,
    lieben Dank :)
    Ich habe mir auch das Handbuch angeschaut (Schade, dass ich den Beitrag nicht gefunden habe, als ich nach "Erweiterungen" gesucht habe) und gleich das Thema SSL geprüft, obwohl ich ja keine Fehlermeldung bekomme - es passiert einfach gar nichts. SSL ist aktiv, hier liegt der Fehler also nicht begraben.
    In den Erweiterungen hatten wir als Klassenname TFbmMain stehen. So funktionierte die Erweiterung nicht.
    Nun habe ich TFbmClient eingetragen, dummerweise funzt die Erweiterung noch immer nicht.
    Anbei die Erweiterung, wie sie nun im GH steht. Siehst Du irgendeinen Fehler, den ich übersehen habe?


    @David
    Ich habe die Pixi Erweiterungen "Search by Customer Name" und "Search by Order Number External".
    Soll ich Sie für Dich exportieren?


    Lieben Gruß an Alle, Claudia

    Hallo Sascha,
    lieben Dank, aber ich finde die Erweiterungen nicht mehr im Menü... ich scheine total blind zu sein.
    Kannst Du mir sagen, wo die Einträge versteckt sind. Weder in der Hilfe noch im Handbuch finde ich den Weg dorthin.
    Liebe Grüße, Claudia

    Zu den Erweiterungen habe ich auch noch eine Frage... seit dem Update heute funktioniert die Erweiterung "in Greyhound suchen" nicht mehr.
    Geht das anderen auch so?
    Wo in Greyhound finde ich die Einträge zu den Erweiterungen? Ich habe jetzt das ganze Menü abgesucht, aber ich scheine blind zu sein.


    Lieben Dank im Voraus :)
    Grüße, Claudia

    Hallo,
    wir lassen uns aus pixi eine bestimmt eMail per BCC an unsere eigene eMail Adresse senden.
    D.h. Absender und BBC Empfänger sind wir mit der gleichen eMail Adresse (unterschiedliche wurden auch probiert, bringt aber keinen Unterschied), aber in den Kopzeilen steht:
    from: unsere eMail
    to: kunden eMail
    Leider werden diese eMails nicht automatisch klassifiert.
    Kann mir jemand erklären, warum ? Zudem würde ich gerne wissen, ob es einen Trick gibt, um diese eMails doch automatisch klassifizieren zu lassen.


    Lieben Dank im Voraus :)
    Grüße, Claudia

    Hallo,
    ich habe soeben die Bestätigung von UPS erhalten, dass diese letzte Nacht ein Fax an uns gesendet haben und es laut deren Status angekommen ist.
    Im Journal im Geyhound Account stand eben (ca. 14:45 Uhr) als letztes:
    10.11.2012, 04:24:33 10.11.2012, 04:26:04 0 .......
    UPS hat nun nochmal versucht zu faxen, ein Fax ist aber bis jetzt noch nicht angekommen!


    Kann das sein, dass irgendeine Synchronisierung bei euch nicht richtig läuft?


    Nachdem ich nun das erste Mal so richtig in das Faxjournal rein geschaut habe, ist mir aufgefallen, dass unsere Faxnummer häufiger nicht erreichbar ist. Woran liegt das? Besetzt ist auf keinen Fall!
    Werden die angefangenen Minuten, wenn unsere Faxnummer nicht erreichbar ist auch berechnet?


    Grüße
    Claudia

    Lieben Dank für die Antwort.


    Leider habe ich bei der Telefaxnummer ein Problem.
    Wenn ich den Haken wieder setze und weiter gehe, schreibt das System, dass ich keine Änderung vorgenommen hätte und reagiert nicht auf "weiter".


    Gibt es da einen Trick?


    LG, Claudia

    Klar Hildebrand, mach ich.
    Jörn hat mir folgendes erklärt:


    Es gab zu dem Zeitpunkt eine manuelle Regelausführung auf alle Elemente.
    Die Regel war eine von Zweien, die normalerweise nur automatisch klassifieren sollen.
    Wird eine automatische Klassifizierung auf Elemente vorgenommen, welchen manuell ein
    Kontakt zugewiesen wurde, wird dieser entsprechend der Regelvorgabe wieder
    entfernt - allerdings ohne Eintrag ins Systemprotokoll.
    Um zu verhindern das hier manuell zugewiesene Kontakte wieder verschwinden, ist es
    hilfreich vor jedem Knoten mit Klassifizierung noch die Anfrage zu setzen, ob bereits ein Kontakt vorhanden ist.


    @GH
    Es wäre schön, wenn Ihr in Zukunft dafür sorgt, dass so etwas ohne Eintrag ins Systemprotokoll nicht passieren kann. Wenn eine Regel angewendet wird, sollte dies im Systemprotokoll auftauchen. Ich wäre nie auf den Gedanken gekommen, dass es eine von meinen Regeln war und wenn ich den Andreas richtig verstanden habe, hat er mir dies auch so bestätigt.
    Zudem muss ich ehrlich sagen, dass ich trotz Erklärung das Ganze nicht verstehe.
    Wieso wird der manuelle Kontakt entsprechend der Regelvorgabe gelöscht? Die Regel sagt doch, es soll klassifiziert werden und nicht es soll klassifiziert werden und wenn es nicht geht, die vorhandene Zuordnung entfernt werden!


    LG Claudia

    Seitdem ich die meisten Retourenscheine automatisch klassizifieren kann, dachte ich das Problem sei behoben.


    Heute aber habe ich festgestellt, dass das Problem nach wie vor existiert.
    Am 24.05.2012 ab 23:10:29 bis ca. 23:18:43 (laut bearbeitet am Datum) ist irgendwas über den Greyhound gelaufen und hat mir ALLE manuellen Klassifierungen bei den Retourenscheinen (Briefen) raus gehauen!!!!!!
    Ob das zwischenzeitlich schon mal passiert ist, kann ich nicht 100%ig verneinen, aber ich war der Mienung, ich hätte ab und an mal drüber geschaut und es wäre alles okay gewesen.


    Im Systemprotokoll steht NICHTS dazu, d.h. es ist keine von mir verhauene Regel.
    Irgend etwas läuft hier schief... ich nehme hier selten das Wort Bug in den Mund, aber es scheint zu passen.


    Nun sehe ich gerade noch, dass auch alle klassifierten eMails als letztes Bearbeitungsdatum den 24.05. ca. 23:15 drin haben. Hier scheint aber alles okay zu sein.


    Folgender Unterschied besteht bei der Klassifizierung.
    Die eMails werden immer per Regel klassifiziert.
    Bei den Briefen geht es teilweise nur manuell (und nur die betrifft es auch), dann gehe ich auf die Kontaktzuordnung und schreibe den Namen in das Feld und klicke dann auf die Auswahl.


    Könnt ihr das mal prüfen?


    LG Claudia

    Hallo,


    ich habe mal eine Frage zu den neuen Druckertreibern.
    Laut changelog soll das folgende passieren:
    "GREYHOUND installiert nun zwei Druckertreiber für den direkten Druck von
    Briefen und Faxen aus Drittapplikationen. Über diese Druckertreiber ist
    es Möglich ein Brief oder Fax in einer Drittapplikation zu schreiben
    und anschließend mit GREYHOUND zu versenden."


    Ich finde aber keinen Druckertreiber.


    Muss man hier noch etwas anderes einstellen?


    Grüße
    Claudia

    Danke, Andreas.


    Ich habe jetzt unsere Retourenscheine so umgestellt, dass sie in Zukunft automatisch den Kunden zugeordnet werden.
    Dies geht aber erst, wenn die ersten Retouren eintreffen, die das neue Formular benutzen.


    Wenn es dann noch immer passiert, mache ich ein Ticket auf.


    LG, Claudia