Beiträge von ara.fard

    Hallo,


    ich arbeite gerade an einem XML-RPC Call in der .NET Umgebung mit der GH Schnittstelle. Ich weiß, dass es mit den PHP Klassen einfacher geht, aber es muss in .NET sein.
    Wenn ich diese XML sende:


    <?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-15"?>
    <methodCall>
    <methodName>RpcItems.GetList</methodName>
    <params>
    <param>
    <struct>
    <member>
    <name>Filter></name>
    <value>
    <struct>
    <member>
    <name>Kinds</name>
    <value>
    <int>4</int>
    </value>
    </member>
    <member>
    <name>GroupRefs</name>
    <value>
    <array>
    <data>
    <value>
    <int>3</int>
    </value>
    </data>
    </array>
    </value>
    </member>
    </struct>
    </value>
    </member>
    </struct>
    </param>
    <param>
    <value>
    <int>11</int>
    </value>
    </param>
    <param>
    <value>
    <int>0</int>
    </value>
    </param>
    <param>
    <value>
    <int>0</int>
    </value>
    </param>
    <param>
    <value>
    <int>1</int>
    </value>
    </param>
    <param>
    <array>
    <data>
    <value>
    <int/>
    </value>
    </data>
    </array>
    </param>
    </params>
    </methodCall>
    bekomme ich das zurück:



    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?><methodResponse><fault><value><struct><member><name>faultCode</name><value><int>500</int></value></member><member><name>faultString</name><value><string>Zugriffsverletzung bei Adresse 00594754 in Modul &apos;GreyhoundServer.exe&apos;. Lesen von Adresse 00000008</string></value></member></struct></value></fault></methodResponse>


    Irgendjemand eine Idee was ich falsch mache und was die Schnittstelle mir hier sagen will? Sind es Probleme mit den Rechten ?



    Gruß
    Ara Fard

    Hallo,


    wir haben folgendes Problem. Wir haben schon länger über Visual Basic Emails über eine Gruppe verschickt, die dann auch in GH angezeigt wurden.
    Das geht dann fast genauso wie beim mobilen Zugriff und alles kalppt da nach wie vor.
    Jetzt in C# klappt das alles nicht. Angeblich ist der Name des Postfachs nicht zulässig.Hier ist der Code :




    System.Net.Mail.SmtpClient smtp = new System.Net.Mail.SmtpClient();
    System.Net.Mail.MailMessage message = new System.Net.Mail.MailMessage();
    message.To.Add("test@test.de");
    message.Subject = "Test GH";
    message.From = new System.Net.Mail.MailAddress("gruppe@unsereadresse.de");
    message.Body = "test";
    smtp.UseDefaultCredentials = false;
    smtp.Credentials = new NetworkCredential("hans#it", "pw");
    //smtp.Credentials = CredentialCache.DefaultNetworkCredentials;
    smtp.Host = "aufgelösterservername";
    smtp.Port = 25;
    smtp.EnableSsl = false;
    smtp.DeliveryMethod = System.Net.Mail.SmtpDeliveryMethod.Network;


    smtp.Send(message);
    1Frage: Hat jemand das vielleicht schon mal in C# gemacht und hat eine Idee?
    2Frage: Kann ich irgendwo sehen, was im Hintergrund für eine SQL Query oder andere Abfrage ausgeführt wird, wenn ich versuche diese Email über den GH server zu senden. In den Logs kommt nichts.


    Gruß
    Ara Fard

    Hallo,


    ich finde irgendwie keinen Weg um in die UserFields eines Benutzers rein zu schreiben.
    Ich finde auch den Typ Benutzer nicht, so dass ich einen Item erstellen kann.
    Was ich machen möchte ist kurzgefasst:
    Mir den ersten Bearbeiter eines Termins holen, einen Double Wert ausrechnen und diesen in ein benutzerdefiniertes Feld des Benutzers rein schreiben.
    Bisher habe ich das:


    Kann mir jemand einen Tip geben ?


    Gruß,
    Ara

    Also die Dateien werden über FileSync reingeholt. Einfach in den Ordner gezogen und landen dann auf dem GH Server. Außer der PDF Datei habe ich keine Infos. Will die aber auf jeden Fall als Dateien noch drin haben. Danach sollen die klassifiziert werden. Geht aber nicht, wenn ich keine Infos lesen kann. Da wir Massenimporte von Dateien machen, kann ich sie so jemandem zuordnen:
    Item.Classified.Add(640683);
    Das ist auch erst mal so ok. Ich werde mir die "xpdf" Geschichte mal anschauen. Vielleicht ist es einfacher zu implementieren als es aussieht.


    Gruß
    Ara Fard

    Hallo,


    wie kann ich aus einem Anhang den Text auslesen und zwischenspeichern in eine String Variable ?
    Danach würde ich den Text gerne über reguläre Ausdrücke durchsuchen.



    Gruß
    Ara Fard

    Hallo,


    gibt es eine Möglichkeit, dass Benutzer die z.B. zur Benutzergruppe "Mitarbeiter" gehören, Emails verschieben können zur Benutzergruppe "Geschäftsführung" ohne aber in dieser Gruppe zu sein und ohne die Mails von der Geschäftsführung lesen zu können ?


    Gruß
    Ara Fard

    Hallo,


    der Text wird so verschickt :
    -----
    Mit freundlichen Grüßen


    [$User.FormattedName]
    [$User.UserField.Section]
    ------
    und es werden nicht die Werte eingetragen, die in diesen Variablen sind.
    Die Einstellungen des benutzerdefinierten Feldes sind im Anhang zu sehen. Es war nicht für Email freigegeben, aber auch nach der Freigabe geht es nicht.
    Ich habe jetzt auch gesehen, dass es nur bei Mails passiert, die keinen HTML Tab haben. Also reine Textmails sind.
    Ist das normal?


    Gruß,
    Ara Fard

    Hallo,


    wenn ich eine Email schicke und unten steht nur "[$User.FormattedName]", dann klappt alles.
    Wenn ich jedoch "[$User.UserField.Section]" noch darunter setze, dann werden die Werte nicht aufgelöst, sondern einfach so verschickt.
    Was mache ich falsch? Section hat natürlich einen Wert.


    Gruß,
    Ara

    Hi,


    ich bekomme einen Fehler, wenn ich meinen Skript ausführe.

    Es liegt an dieser Zeile : AutoReplyItem.Recipients.Assign(Liste); Ich will einfach nur selber einen Empfänger dieser Email auswählen.
    Befasse mich erst seit kurzer Zeit damit. Bestimmt gibt es eine einfache Lösung, aber ich komme nicht drauf.


    Gruß
    Ara Fard

    Dateien

    • Skript.txt

      (2,84 kB, 259 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo,


    ich teste gerade was die Suche so alles kann und habe folgendes Szenario.
    Filter ist auf Posteingang (30 Mails) und Suche nur über Anmerkung. Anmerkung lautet "KS-1 Passwort" ohne Anführungsstriche.
    Wenn ich nach "KS-1" suche in den 30 Mails, dann findet er nichts, aber wenn ich nach "Passwort" suche dann schon. Brauche ich hier ein Escape Char wegen dem "-" oder wo liegt das Problem?
    Er findet auch KS* nicht ??


    Gruß,
    Ara Fard