Beiträge von David

    die bereits bestehende Regel von an und dazumal ermittelt den group adress name vorher:

    im Anschluss wird der Absendername überschrieben... allerdings funzt die jetzt geänderte Regel nicht mehr, da der Realname (benutzerdefiniertes Feld) irgendwie nicht verwendet werden kann. Der Realname ist in dem Fall der vollständige Name des Mitarbeiters.


    begin


    Item.From.Name := GroupAddressName + ' | ' + Item.UserFields.ItemsByName['Realname'].AsString;


    end;