3. GREYHOUND Eigenbetrieb - In den eigenen vier Wänden

ACHTUNG
Dieser Abschnitt wird aktuell überarbeitet. Die Informationen sind ggfs. nicht mehr auf dem neuesten Stand. Bei Fragen oder Unklarheiten hilft unser Kundenservice weiter.

In diesem Abschnitt finden Administratoren verschiedene Handreichungen, Tipps und FAQs zum Einrichten, Optimieren und Troubleshooten ihres GREYHOUND Servers.

Die Abschnitte in diesem Bereich haben nur Relevanz, sofern man den GREYHOUND Server in einer eigenen IT-Umgebung / auf einem eigenen Server betreibt, also nicht in unserem Rechenzentrum als Managed Hosting bzw. SaaS.

Perma LinkEigenbetrieb des GREYHOUND Servers

Die Benutzung unserer Produkte ist immer ein Gesamterlebnis aus Software und Hardware. Unser Bestreben ist es, für die Nutzer ein konstant perfektes Erlebnis zu schaffen. Um einen effizienten und reibungslosen Betrieb des GREYHOUND Servers dauerhaft zu gewährleisten, sind deshalb einige Voraussetzungen zu erfüllen. Diese werden von uns im Rahmen einer Zertifizierung der eingesetzten Betriebsumgebung als auch einer Schulung / Zertifizierung des IT-Verantwortlichen sichergestellt.

Perma LinkSchulung & Zertifizierung des Systembetreuers

Der GREYHOUND Server bedarf einer regelmäßigen Überwachung, Wartung und Pflege. Die entsprechenden Kenntnisse vermitteln wir im Rahmen einer Remoteschulung. Diese führen wir in der Regel per TeamViewer (Fernwartung) mit der verantwortlichen Person durch. Dazu ist bitte ein Termin mit unserem Kundenservice abzustimmen. Sollten abschließend noch Fragen offen sein, so unterstützen wir gerne bei der finalen Inbetriebnahme eures GREYHOUND Servers. Anschließend liegt die Verantwortung für den Betrieb sowie für Backups etc. in den eigenen Händen. Die Kosten für die Zertifizierung werden nach Aufwand zu unseren gängigen Konditionen berechnet. Sollte das reine Übertragen der Daten länger als die Zertifizierung dauern und wir uns währenddessen anderen Dingen widmen können, so wird dieser Zeit nicht berechnet. Für die Zertifizierung sollten ca. 2-4 Stunden eingeplant werden.

Um GREYHOUND auf eigener Hardware im Eigenbetrieb nutzen zu können, sind die im Kapitel Systemvoraussetzungen für den Eigenbetrieb zu erfüllen.