5. Reguläre Ausdrücke

Orginal Author der RegEx-Dokumentation: Andrey V. Sorokin, Saint Petersburg, Russia, anso@mail.ru
Überarbeitet und erweitert von: digital guru GmbH & Co. KG

Reguläre Ausdrücke werden weitum verwendet, um Textmuster zu beschreiben, nach welchen dann gesucht wird. Spezielle Metazeichen erlauben das Definieren von Bedingungen, beispielsweise soll ein bestimmter gesuchter String am Anfang oder am Ende einer Zeile vorkommen, oder ein bestimmtes Zeichen soll n mal Vorkommen.
Reguläre Ausdrücke sehen üblicherweise für Anfänger ziemlich kryptisch aus, sind aber im Grunde genommen sehr einfache, handliche und enorm mächtige Werkzeuge.