Unsere Lösung für die Arbeit im Homeoffice. GREYHOUND jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen.
EinloggenJetzt testen

Noch Fragen? Ruf uns an!

0541 5079900

oder per Mail an team@greyhound-software.com

Werktags von 9 bis 13 und 14 bis 17 Uhr.

#News

Immer up to date.

Tipp des Monats: Lese- und Bearbeitungsstatus immer anzeigen

Ein Vorgang, der gerade von einem Kollegen gelesen wird, wird in der Listenansicht gelb eingefärbt, sobald man auf ihn klickt - soweit klar. Gleiches gilt auch für Tickets die gerade in der Beantwortung durch Kollegen sind - hier verfärbt sich das angeklickte Ticket rot und zusätzlich sind alle Aktionen, die zu einer Doppelbearbeitung führen können, deaktiviert. Das weiß eigentlich jeder GREYHOUND-Nutzer.

Aber wusstest Du, dass auch die Sperrung und der Lesestatus für nicht-ausgewählte Vorgänge angezeigt werden können, ohne dabei erst auf den Vorgang klicken zu müssen? Im Folgenden erfährst Du, wie man diese Funktion ganz einfach aktiviert.

Um die gelben und roten Markierungen auch für nicht ausgewählte Vorgänge zu sehen, musst Du die Funktion "Sperrungen nicht fokusierter Elemente anzeigen" aktivieren. Die Funktion findest Du unter Einstellungen -> Optionen. Dort kannst Du dann das entsprechende Häkchen setzen, um die Markierungen für sämtliche Vorgänge zu sehen.
Außerdem kannst Du in der Zeile darunter bestimmen, ob der Name des lesenden / sperrenden Benutzers angezeigt werden soll.

Diese Funktionen können übrigens von jedem Benutzer für seinen Account individuell gesetzt werden.

 

 

keine Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vorheriger Artikel

Letzter Aufruf!

Nächster Artikel

Connect-Addons mit Vorschauzeile und schnellere...

Jörn Voortmann

Beratung & Integration

Noch Fragen? Ruf uns an!

0541 5079900

oder per Mail an team@greyhound-software.com

Werktags von 9 bis 13 und 14 bis 17 Uhr.